Schnelles Curry

Schnelles Curry

Rezept von Isa

Zutaten für 4-6 Personen

  • 250 g rote Linsen

  • 750 g Kartoffeln

  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis

  • 2 Zwiebeln

  • Knoblauch

  • 2 Dosen gehackte Tomaten

  • 1 Dose Kokosmilch

  • Gemüse nach eigenem Geschmack z.B.
  • 2 Paprika

  • Karotten

  • Baby- oder Blattspinat auch TK möglich

  • Zuckerschoten

  • Gewürze
  • Currypaste z.B. rot

  • Salz

  • Pfeffer

  • Paprikapulver

zubereitung

  • Kartoffeln…. in kleine Würfel (2×2 cm) schneiden, so dass sie in ca. 15 min weich gekocht sind
  • Zwiebeln schälen und würfeln
  • Knoblauch in feine Scheiben schneiden
  • Kürbis putzen, Kerne entfernen und in Würfel schneiden (ca. 3×3 cm)
  • Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden
  • Öl oder Kokosfett (hocherhitzbar) in einem Topf geben und erhitzen. Kartoffeln und Kürbis im Öl kurz anbraten.
  • Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten.
  • Knoblauch kurz anrösten
  • Linsen dazugeben
  • Currypaste in den Topf geben, mit dem Gemüse vermischen und ebenfalls kurz anrösten
  • Mit Tomaten und Kokosmilch ablöschen, ggf. während des Kochens noch etwas Wasser zugeben. Die Konsistenz kann man darüber selbst steuern.
    Ohne Wasserzugabe wird es eher ein dicker Linsen-Eintopf, ähnlich einem Dal.
  • Das übrige Gemüse, je nach Kochzeit, gestaffelt zugeben. Ich mag es noch schön knackig, deswegen gebe ich es erst später hinzu.

    Alternativ kann man das Gemüse auch als 1. Schritt im Wok oder der Pfanne anbraten und erst direkt vor dem Servieren zum restlichen Curry zugeben.
  • Ca. 15 min kochen, bis das Gemüse und die Linsen die gewünschte Konsistenz haben.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und ggf. noch etwas Currypaste abschmecken.
  • Mit frisch gehacktem Koriander und Crème fraîche (alternativ Schmand oder Joghurt) heiß servieren.

Notes

  • Wir essen es gerne als Eintopf ohne Beilagen oder einfach mit schnellem Pfannenbrot.
  • Ohne Linsen oder mit mehr Flüssigkeit schmeckt auch Reis sehr lecker dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.