Belgische Waffeln

Belgische Waffeln

Rezept von Isa

zutaten

  • 200 g Margarine oder Butter

  • 100 g Zucker

  • 4 Eier

  • 200 g Mehl

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1/2 TL Backpulver

  • 1 Spritzer Rum oder Rum-Aroma

Zubereitung

  • Margarine oder Butter auf Zimmertemperatur schaumig schlagen
  • Nach und nach Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen bis dieser sich aufgelöst hat
  • Die Eier nach und nach unterschlagen
  • Mehl mit Backpulver vermischen und löffelweise unterrühren
  • Am Schluss den Rum unterrühren
  • Waffeleisen vorheizen und dann den Teig zu knusprigen Waffeln ausbacken

Notes

  • Der Teig ist recht schwer und zäh…. das muss so sein
  • In meinem Belgischen Waffeleisen benötige ich kein zusätzliches Fett
  • Menge reicht für ca. 6 belgische Waffen…. Rezept kann für größere Mengen bei allen Zutaten vervielfacht werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.