Knuspermüsli selbstgemacht

Knuspermüsli selbstgemacht

Rezept von Isa

Zutaten

  • 100 g Haferflocken zart

  • 100 g Haferflocken kernig

  • je 100 g Sonnenblumenkerne, gehackte Mandeln, Haselnüsse grob gehackt, Cashewnüsse grob gehackt, Walnüsse grob gehackt, Kokosflocken

  • 2 Essl. Kokosöl

  • 2 Essl. Honig

Zubereitung

  • Kokosöl schmelzen
  • Honig darin auflösen
  • Alle trockenen Zutaten dazu geben und gut mischen
  • Das Müsli auf dem Backblech auf Backpapier bei 200 Grad in den Backofen schieben und unter gelegentlichem Wenden goldbraun rösten.
  • Gut auskühlen lassen und in Schraubgläsern aufbewahren.

Hinweis

  • Das Rezept ist nicht ganz billig, dafür können Sie bestimmen, wie Ihr Müsli werden soll.
  • Sie können jede Art von Samen und Nüssen verwenden, Sie können die Mischung selbst bestimmen (was gerade im Haus ist).
  • Sie können noch dazu geben: Rosinen, Bananenchips (dadurch lässt sich der Honig reduzieren), Cranberries, Chiasamen, Schokolade (wird zusammen mit Kokosöl und Honig geschmolzen), Sesam, Kürbiskerne, Schokotröpfchen und was immer Ihnen schmeckt. ⚠️ Rosinen, Cranberries und Schokotröpfchen erst nach dem Abkühlen dazu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.